Get inspired

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um keine Rabattaktionen und neuen Produkte zu verpassen

Search

thehoneybee.de

London-Titelbild

Der London Foodguide

keine bezahlte Werbung/keine Kooperation
London ist einer DER Food Hotspots Europas. Aber trotzdem – oder gerade dann – ist es manchmal gar nicht so einfach in einer Stadt von der Größe etwas passendes zu finden, oder? Deshalb kommen hier sechs Insider Tipps und bezahlbare Lokale, um sich durch die coolsten Restaurants und Cafés Londons zu schlemmen.

#1 PADELLA

Padella in London
Das Padella ist ein Paradies für alle Pastaliebhaber. Dort gibt es alles was das Italian-Food-Herz begehrt und zwar zu bezahlbaren Preisen. Das Restaurant nimmt keine Reservationen an, daher muss man auf alle Fälle Wartezeit mitbringen. Aber es gibt ein smartes Wartesystem: Man muss nämlich keine Zeit beim Anstehen verschwenden, sondern bekommt eine SMS sobald ein Tisch frei wird. Am besten aber kommt man einfach etwas früher am Abend, da ist die Chance am größten direkt einen Platz zu ergattern. Tipp: Burrata zur Vorspeise sollte unbedingt probiert werden!

#2 Granary Square Brasserie

Granary square brasserie

Die Granary Square Brasserie liegt in King’s Cross und ist eine unglaublich schöne Location mit perfekter Einrichtung, die jedem Interior Lover das Herz höher schlagen lässt: Samtsofas, Marmortische und Leaf-Print everywhere… Man kann dort zu jeder Tageszeit hin – Frühstück gibt es am Wochenende bis 11 Uhr, danach folgt der Brunch und dementsprechend ein anderes Menü. Apropos Menü, zur Auswahl stehen Dinge wie: Avocado Brot mit pochiertem Ei, Eggs Benedict, karamellisierte Grapefruit, frischer Orangensaft,… Die Gerichte sind für Londoner Verhältnisse preislich in Ordnung und jeden Cent wert: Hervorragende Gerichte, einwandfreier Service und ein traumhaftes Ambiente. 

#3 FLAT IRON

Flat Iron

Das Flat Iron ist ein bekanntes Steak Restaurant und gibt es bereits mehrfach in London. Als Appetizer gibt es hier Popcorn aufs Haus (wie cool ist das denn?). Ein Steak gibt es hier für bezahlbare 10 Pfund, Beilagen kosten nochmal 3-4 Pfund extra. Auch hier gilt: Besser früher kommen, denn mit einer Wartezeit muss gerechnet werden. Die Lokale überzeugen außerdem mit schönem Interior, stylisch aber gemütlich im Industrie Stil mit viel Holz und Grün. Zum Schluss gibt es übrigens noch ein Highlight: Für jeden Gast gibt es eine gratis Kugel Schokoladeneis zum Dessert.  

#4 HALF CUP

Half Cup LondonDas Half Cup ist ein süßes Café und perfekt für ein Frühstück in entspannter und hipper Atmosphäre geeignet. Die Pancakes sind super lecker! Ansonsten findet man Eggs Benedict, Kuchen und mehr auf der Karte.

#5 DOLLY’S (SELFRIDGES)

Tea Time im Selfridges

Wer gerne mal shoppen geht und eine Pause benötigt: Im Erdgeschoss der Shopping Mall Selfridges auf der Oxford Street befindet sich das Café Dollys. Optimal als kleine Teepause finder man dort findet das klassisches High Tea Menü, aber in kleinen Portionen – also perfekt für jeden, der nicht das volle Programm möchte.

#6 THE BREAKFAST CLUB

breakfast-club-london

The Breakfast Club ist wie der Name schon sagt ein Frühstückslokal. Dieses findet ihr auch an mehreren Standorten in London. Auf der Karte stehen hier unter anderem Pancakes und Avocado Toasts mit pochiertem Ei. Wenn ihr sehr hungrig seid ist das Café ideal, denn die Portionen sind riesig!

Den passenden Begleiter für eure London Reise findet ihr in unserem edlen ‚London‘ Kartenhalter (hier)

London Kartenhalter

und für mehr London Inspiration gibt es hier unser passendes Travel Video:

Leave
a comment

You don't have permission to register
X